Steam Verkaufscharts und die meistgespielten Titel

Steam-Charts – Auch nach dem Release von Prey wird Playerunknown’s Battleground nicht vom Thron gestoßen.

Playerunknown’s Battleground hält sich weiterhin auf dem ersten Platz der Steam Charts dieser Woche. Daran kann auch der Release des Shooter’s Prey nichts ändern. Trotz allem verkauft sich Prey wirklich gut und bekommt ausgezeichnete Reviews auf Steam. Outlast 2 hat hingegen einiges an Verkäufen eingebüßt und findet sich derzeit nur auf dem zehnten Platz wieder. Ein Comeback feiert hingegen GTA V welches es unverhofft zurück in die Top 10 geschafft hat, während sich der Shooter Sniper: Ghost Warrior 3 gänzlich verabschieden musste.

Die Wöchentlichen Steam-Verkaufscharts vom 1. bis 7. Mai 2017:

  1. Playerunknown’s Battleground
  2. Prey
  3. Counter-Strike: Global Offensive
  4. Warhammer 40K: Dawn of War 3
  5. H1Z1: King of the Kill
  6. The Elder Scrolls 5: Skyrim Special Edition
  7. GTA 5
  8. Nier: Automata
  9. Ghost Recon: Wildlands
  10. Outlast 2

Diese Rangliste bezieht sich auf die Verkäufe bei Steam für die letzte Woche.

Bei den meistgespielten Spielen auf Steam gibt es auch keine großen Überraschungen. Dota 2 ist mit großem Abstand seit geraumer Zeit der Spitzenreiter! Nach wie vor reitet H1Z1: King of the Kill auf der Erfolgswelle von PLAYERUNKNOWN’S BATTLEGROUNDS mit und hält sich hier in den Top 10.

Die meistgespielten Spiele in der Woche vom 1. bis 7. Mai 2017:

  1. Dota 2
  2. Counter-Strike: Global Offensive
  3. PLAYERUNKNOWN’S BATTLEGROUNDS
  4. H1Z1: King of the Kill
  5. Team Fortress 2
  6. Grand Theft Auto V
  7. ARK: Survival Evolved
  8. Warframe
  9. Football Manager 2017
  10. Rust

 

Darki

Mein Name ist Darki ich betreibe Survival-News. Das Team freut sich über jeden Besucher. Da wir hier noch ganz am Anfang stehen, würden wir uns freuen wenn Ihr sofern euch unsere News gefallen haben auch ab und an unsere Sponsored Links nutzt. Dies unterstützt uns ungemein in unserer Arbeit! Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.