PUBG – Update 6 und Ankündigung Roadmap 2018

Bei Bluehole arbeitet man weiter an seinem Steckenpferd PUBG. Mit dem 6. Update des Battle-Royale-Shooters lassen die Entwickler auch etwas in die Zukunft blicken. So wurde nun eine Roadmap für den März 2018 angekündigt.

Das ist neu beim Update 6.

Mit dem 6. Update bekommt PUBG viele kleinere Optimierungen, diese Spielen sich hauptsächlich clientseitig ab. Auch wird nun der Ping der Spieler beim Matchmaking berücksichtigt.
Des Weiteren wurde das Portfolio an Lootboxen weiter ausgebaut. Mit der neuen Militia Box wird es zum Beispiel Gürtel, Cowboyhüte und Tanktops geben. Die neue Fever Box enthält hingegen mehr Poloshirts, Handschuhe und Hosen.

Die Roadmap 2018

Für den März 2018 hat das Team nun eine Roadmap angekündigt, diese soll den Spielern Einblick in die Spielinhalte geben, die im ersten Halbjahr 2018 erscheinen. Auch wurde eine neue Map angekündigt, diese wäre dann die Dritte im Bunde neben Erangel und Miramar. Laut den Entwicklern sollen uns 2018 spannende Updates erwarten, allerdings muss die Roadmap noch etwas warten, da bei Bluehole die neuen Anti-Cheat Maßnahmen im Vordergrund standen.

Darki

Mein Name ist Darki ich betreibe Survival-News. Das Team freut sich über jeden Besucher. Da wir hier noch ganz am Anfang stehen, würden wir uns freuen wenn Ihr sofern euch unsere News gefallen haben auch ab und an unsere Sponsored Links nutzt. Dies unterstützt uns ungemein in unserer Arbeit! Danke!

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.