PUBG – Neue Karten geplant?

Schon seit Langem wird unter den Playerunknowns Battlegrounds Spielern diskutiert und es kommen allerhand Vermutungen auf. Wie steht es nun also um neue Karten? Oder ist es sogar möglich, dass uns nächtliche Runden im Battle Royal Shooter erwarten?

Ganz sicher ist, dass uns neue Karten erwarten werden. Leider hat Bluehole bisher keine Informationen preisgegeben, wann es so weit sein könnte. Allerdings hat der CEO Han Kim bereits einige andere Infos durchsickern lassen.

Nächtliche Einsätze?

Bereits bei einem der ersten Livestreams, wurde über die Möglichkeit diskutiert ob PUBG eine Nacht Karte bekommen könnte. Viele Spieler sind von der Idee angetan und vor Kurzem äußerten sich der CEO Chang Han Kim wieder zum Thema!

Laut Han Kim denke man über Möglichkeiten zur Implementierung von nach, allerdings sei es schwierig ein Gleichgewicht zu finden. Auch wegen der Möglichkeiten den Gamma Wert über den Bildschirm sowie anderer Programme zu erhöhen.

Es bleibt also abzuwarten, was sich hier noch tut. Eines steht fest, es wäre toll mit Taschenlampen und Nachtsichtgeräten durch PUBG zu stolpern.

Leise rieselt der Loot!

Ebenfalls ein Thema ist nach wie vor eine Schneekarte, diese wurde vom CEO bereits bestätigt. Wann die Karte erscheint und ob die Schneekarte die kommende „Adriatic Map“ sein wird, ist völlig unklar. Fakt ist, dass eine neue Karte kommt!

Die neue Karte.

Als Nächstes sollte die „Adriatic-Map“ kommen. Diese Insel soll laut FAQ in etwa so groß sein wie Erangel und befindet sich mitten im Adriatischen Meer. Markant ist ein massiver Berg inmitten der neuen Karte. Ansonsten ist die Karte mit einem üppigen Wald ausgestattet.

Bereits durch einige Seiten Bilder verteilt.

Leider kommt es nun mal vor das es die ein oder andere Falschmeldung gibt. So ist dies auch bei PUBG passiert! Die Kollegen von Joyscribe hatten bereits Bilder veröffentlicht, die sich nun als Fake herausstellten. Die Bilder gehören offensichtlich zur Finnland-Karte von „War Thunder“.

Noch viel Arbeit.

Laut Brendas Greene wird die neue Karte immer noch stetig umgestaltet. So ist zum Beispiel noch nicht klar wo sich die Städte befinden werden und wie die POI’s aufgeteilt werden.

Darki

Mein Name ist Darki ich betreibe Survival-News. Das Team freut sich über jeden Besucher. Da wir hier noch ganz am Anfang stehen, würden wir uns freuen wenn Ihr sofern euch unsere News gefallen haben auch ab und an unsere Sponsored Links nutzt. Dies unterstützt uns ungemein in unserer Arbeit! Danke!

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.