Empyrion Galactic Survival – Alpha 6.7 Features und was erwartet uns mit 7.0

Die Entwickler von Empyrion Galactic Survival haben seit dem erscheinen von Version 6.0 wieder einige Inhalte in ihr Weltraum-Survival-Spiel gebracht. In aktueller Version erwartet uns Sensoren für kleine Schiffe, neue Hüllentexturen und die Planetaren Alien Schiffe lassen sich nun plündern.

Sensoren für SV:

Die Funktionen der Sensoren sind den meisten Spielern längst bekannt, doch nun hat das Team von Eleon diese auch endlich für die kleinen Schiffe eingefügt. Die Möglichkeiten diese einzusetzen sind vielfältig, ob wir nur einen automatischen Türöffner basteln, oder etwas Komplexes zusammenbauen bleibt uns überlassen.

Das Update 6.7 für Empyrion gibt uns die möglichkeit Sensoren auch an SV's zu verwenden.

Neues Skins für das Pulsgewehr:

Das Pulsgewehr (Puls Rifle) erhält in allen Ausbaustufen neue Skins und sieht nun deutlich besser aus als sein Vorgänger.

Neue Berechnung der Größenklassen:

Die Berechnung der Größenklassen von Strukturen und Schiffen wurde mit dem Update auf 6.7 verbessert und soll nun genauer sein.

Neue Texturen für Hüllenblöcke:

Die Gefechtsstahlblöcke für die Hüllen haben eine neue Textur spendiert bekommen und sehen nun eher nach Metal aus als vorher. Im Zuge dessen wurde die Auflösung der Texturen auf einigen Blöcken angehoben, aber keine Angst für diejenigen die, die alte Textur lieber mögen. Diese wurde bei der Auswahlmöglichkeit des Texturierungsgeräts hinzugefügt und kann weiterhin verwendet werden.

Übersetzung des PDA:

Der PDA wurde weiter auf Deutsch übersetzt, dabei wurde das Team vom User moonsugar unterstützt.
Ebenfalls eine Komplette Spanische Übersetzung wurde durch ein Community-Mitglied angefertigt.

Planetare Alien-Schiffe:

Die AI-Schiffe, die uns seit 6.0 das Leben auf Planeten schwer machen wurden ebenfalls überarbeitet. So reparieren diese sich nicht mehr selbst und können endlich vom Spieler nach erfolgreichem Abschluss geplündert werden. Nötig wäre hier, allerdings noch ganz klar eine Verbesserung der KI, da diese nicht allzu intelligent wirkt.

Das Planetare Alien Schiff kann nun gelootet werden.

Ausblick auf  die Alpha 7.0:

Ganz offiziell wurde von Eleon die Alpha 7.0 angekündigt und einige Infos dazu verkündet. So werden wir eine neue Weltgenerierung bekommen. Das Team experimentiert derzeit mit dem Welteditor, welcher auch der Community zur Verfügung steht. Durch diesen werden uns mit der Alpha 7.0 optisch neu gestaltete Planeten erwarten, außerdem möchte das Team die durch Seed generierten Welten vielfältiger gestalten. Außerdem wurde ein Referenz Sheet hochgeladen, das uns alle Möglichkeiten der Planetengestaltung zeigt und somit das erstellen eigener Welten erleichtert.

Zum Welteditor
Zum Referenz Sheet

Mit dem Welteditor lassen sich wunderbare neue Planeten für Empyrion erstellen.

Außerdem wurden in der neuen Version wieder einige Bugs behoben, die vollständigen Patchnotes findet Ihr auf: Empyrion Galactic Survival

Darki

Mein Name ist Darki ich betreibe Survival-News. Das Team freut sich über jeden Besucher. Da wir hier noch ganz am Anfang stehen, würden wir uns freuen wenn Ihr sofern euch unsere News gefallen haben auch ab und an unsere Sponsored Links nutzt. Dies unterstützt uns ungemein in unserer Arbeit! Danke!

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.