Ark Survival Evolved – Patch 260 Angekündigt – Alle Infos

Kurz nach dem Erscheinen von Patch 259 für Ark Survival Evolved legt Studio Wildcards auf dem Weg zum Full-Release nach, so wurde bereits die Version 260 angekündigt.

Erst am 22.06 wurde die Version 259 Veröffentlicht und direkt am 24.06 hat Studio Wildcards, bereits den nächsten Inhalts- und Bugfix-Patch für Ark per Tweet angekündigt. Zum Großteil wird der Patch wieder kleine Probleme von Ark angehen die schon längere Zeit bestehen. Das Entwicklerteam arbeitet mit Hochdruck daran, alle Bugs bis zum Full-Release in den Griff zu bekommen.

Über Twitter kündigte Lead-Designer Jeremy Stieglietz den Ark Survival Evolved PC Patch 260.0 an.

Folgendes hat sich mit dem Update 260 geändert:

Neue Inhalte:

  • Neues Model des Sabertooth! Die Farmrate für Leder und Pelz wurde erhöht sowie der Fallschaden reduziert
  • Neues Item: Tek Futtertrog! Wird durch den Tek Generator betrieben, funktioniert wie ein Kühlschrank und hält Futter länger frisch

Fixes und Anpassungen:

  • Der CraftingSkillBonusMultiplier wird nun in den Servereinstellungen korrekt angezeigtBei aktiviertem -nomansky sieht der Himmel fast wie bei truesky aus
  • Weitere Tooltips für die Hosteinstellungen wurden dem Hostmenü hinzugefügt
  • Fadenkreuz, Third-Person Kameraansicht und PVP Gamma sind nun standardmäßig in den Servereinstellungen aktiviert
  • Die Crafting Voraussetzungen sind nun alphabetisch aufgelistet
  • Tribes werden im Singleplayer jetzt automatisch gegründet
  • Beim setzen von Strukturen ändert sich die Farbe der Umrandung um die Aussenseite darzustellen
  • Verbesserte Schweben-Animation des Argentavis und Pteranodon hinzugefügt
  • Überarbeitung der benötigten Artefakte um Bosse zu beschwören, so dass es nun für jeden Boss ein spezifisches Artefakt gibt
  • Neue Apex Dropgegenstände hinzugefügt (Giga Herz, Basilo Blubber, Spino Segel, Yuty Lungen, Allo Gehirn, Therizino Klauen, Thylacoleo Hakenklaue, Megalania Toxin, Sarco Haut, Titanoboa Gift)
  • Kibble Rezepte für alle Kibble wurden dem Inventar von wilden Dinos hinzugefügt und können gelootet werden
  • Anpassung der Artfefakt-Kisten an das Aussehen des Artefakts
  • Der Quetzal passt jetzt durch die großen Dachluken
  • Der Ankylo sammelt jetzt mit der rechten Maustaste (RMB) Beeren anstelle mit der linken Maustaste (LMB)
  • Neue Spawnzonen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden für The Center auf dem Spawnbildschirm hinzugefügt
  • Aktualisierung der Icons in den Explorer Notes für gezähmte/ungezähmte Kreaturen
  • Die Größe des Rex wurde angepasst
  • Blinkende Animationen hinzugefügt, die bei einigen älteren Kreaturen gefehlt haben
  • Schwimmanimationen hinzugefügt, die bei einigen Kreaturen gefehlt haben
  • Alle Landdinos können jetzt im Wasser angreifen (entweder per Haupt- oder Alternativangriff)
  • Alle Dinos verfügen jetzt über angepasste Sounds wenn sie im Wasser laufen bzw. schwimmen
  • Alle Dinos verfügen jetzt über angepasste Landesounds nachdem sie gesprungen sind
  • Die letzten, finalen Fresssounds wurden für die Kreaturen hinzugefügt, bei denen sie noch gefehlt haben
  • Biomspezifische Kampfmusik wird jetzt abgespielt wenn der Spieler sich auf einer Kreatur befindet
  • Neue First-Person Ansicht Animation hinzugefügt wenn der Spieler eine Leiter hochklettert
  • Das Tor zur Tek Höhle bleibt im Singleplayer länger offen
  • Die Obelisken verfügen jetzt über einen Ambiente Sound
  • Die Aggroreichweite wilder Mantas wurde verringert
  • Die Spawnrate von Eurypterid wurde um 50% angehoben
  • Die Level von Höhlenkreaturen wurden erhöht
  • Verbesserung von VFX bei Regenpartikeln
  • Massive Reduzierung der Elementkosten für den Betrieb des Tek Generators
  • Die Elementkosten für den Betrieb des Tek Teleporters wurden entfernt
  • Gezüchtete Dinos zeigen jetzt im Tooltip korrekt an von wem sie großgezogen worden sind
  • Problem des Leichenfinders behoben, bei dem der Rucksack der Spieler nicht korrekt lokalisiert worden is
  • Problem des Leichenfinders behoben, bei dem der Strahl versetzt angezeigt worden ist
  • Problem des Leichenfinders behoben, bei dem der Strahl Unterwasser nicht korrekt funktionierte
  • Problem der LODs mehrerer Kreaturen behoben, dass sie jetzt besser aussehen wenn man sie aus der Ferne betrachtet
  • Problem der Umgehung von Blockaden behoben, die es Kreaturen nun ermöglicht sich besser um diese herumzubewegen anstelle an ihnen herunterzurutschen
  • Schwachstelle behoben, bei dem sich der Tuso unterhalb des Geländes bewegen konnte
  • Problem behoben, bei dem das Inventar geöffnet wurde, wenn man von einem Dino absteigen wollte.
  • Problem behoben, bei dem der Doedi bei aktivem Umherlaufen ohne Ressourcen abzubauen anfing, Ausdauer und Nahrung zu verbrauchen
  • Der Argentavis kann nun wieder Titanoboa sowie Arthropluera tragen
  • Ein gezähmter Ichthy schwimmt im Kampf jetzt nicht mehr ständig im Kreis oder um tote Körper
  • Problem behoben, bei dem Mantas im Kampf plötzlich in eine Richtung wegschammen
  • Problem behoben, bei dem Spieler und Dinos nach dem Teleport in eine Boss Arena plötzlich alle auf einem Fleck zusammenstanden und sich nicht mehr bewegen konnten
  • Problem behoben, bei dem der Zitteraal einen Spieler aus dem Wasser befördern konnte
  • Problem behoben, bei dem Strukturen auf Sattelplattformen in den unmöglichsten Winkeln platziert wurden
  • Problem behoben, bei dem die Handschuhe eines Spielers die Minikarte überdecken konnten
  • Probleme mit einem Teil der Karte behoben, bei dem Spieler unter Wasser stehen konnten, dies aber keine Auswirkungen auf Sauerstoff etc. hatte
  • Problem behoben, bei dem die Polygonanzahl eines Quetz plötzlich massivst reduziert wurde
  • Zwei Schwachstellen behoben, mit denen man unendlich Gewicht tragen konnte
  • Der Alpha Tuso wirft den Spieler nun nicht mehr ab, wenn er angegriffen wird
  • Problem behoben, bei dem der Tuso einen gegnerischen Dino unter die Welt beförderte und dieser beim automatischen Teleport über die Erde dann plötzlich im Tuso steckte…
  • Problem behoben, bei dem der Tuso seine Attacke auch nach der Flucht eines Spielers einfach weiter ausführte
  • Problem behoben, bei dem die Entdeckernotizen plötzlich an anderen Stellen als den Geplanten auftauchten
  • Problem behoben, bei dem Megalosaurus seine Reiter nicht richtig absteigen ließ
  • Problem behoben, bei dem Rohre den Effekt des Gewächshauses unterbrachen
  • Problem bei Primitive+ behoben, bei dem keine Supplykisten auftauchten
  • Problem behoben, bei dem in Primitive+ ein falscher Typ Kohle abbaubar war, der nicht vorgesehen war
  • Rechtschreibfehler im Hesperornis Ei behoben
  • Problem behoben, bei dem Unterwasser Minen bei der “Demolish” Funktion explodierten.. (Anm. Tom.. Entschärfung schief gegangen :D)
  • Problem behoben, bei dem Engramme nicht in der richtigen Reihenfolge angezeigt wurden
  • Problem behoben, bei dem gezähmte Kreaturen Trilobites nicht mehr angriffen
  • Problem behoben, bei dem Rex, Titanosaurus und Titanoboa nicht an der Wasseroberfläche schwammen
  • Problem behoben, bei dem Handschuhe während des Reitens einer Kreatur plötzlich komisch dargestellt wurden
  • Verschiedene, zuckende Bewegungen älterer Dinos verbessert
  • Verschiedene Kartenbereiche dahingehend verbessert, dass sie auch bei geringerer Sichtweite besser aussehen
  • Procoptodon/Basilo Sattel Icon ergänzt
  • Unterhalb von Sattelplattformen und Flößen lassen sich nun nicht mehr mehrere Stockwerke bauen
  • Die Steinschleuder verursacht nun 25% weniger Torpor je Treffer
  • Der Einschlageffekt des Speers wurde um 20% erhöht
  • Der Wolf erntet jetzt weniger Pelz und Leder.. aber immer noch 15% mehr als alle anderen Fleischfresser
  • Wachstumsrate von Pflanzen im Singleplayer erhöht
  • Braudauer des Bierfasses im Singleplayer reduziert
  • Der Verbrauch von Öl und Element wurde im Singleplayer für den Generator sowie Tek Generator verdoppelt
  • Die Herstellkosten für 5 Benzin wurden im Singleplayer auf 6 Öl und 5 Leder erhöht
  • Der Respawn Timer für Artefakte beträgt im Singleplayer nun 30 Minuten
  • Die Wandtrophäen sowie die Trophäen-Basis lassen sich nun bemalen
  • Problem mit Flugsauriern behoben, die teilweise mehr Nahrung verbrauchten als beabsichtigt
  • Du kannst nun von Pelagornis aus angeln
  • mögliche Problembehebung für Dinos das sie durch Wände hindurch andere
  • Dinos schädigen konnten oder geschädigt werden konnten (wird noch dran gearbeitet)
  • WIP-Version eines neuen Scorpionsattels (hat momentan keine Textur)

Neue Serverbefehle und Einstellungen:

  • Neue Serveroption: ?bAllowPlatformSaddleMultiFloors=true (Game.ini) / Erlaubt mehrere Ebenen auf einem Plattformsattel zu bauenNeue Serveroptionen:
  • SupplyCrateLootQualityMultiplier und FishingLootQualityMultiplier (von 1 bis 5)
  • Neue Servereinstellung um unbegrenzte Neuverteilung der Skillpunkte des Charakters zu erlauben: ?bAllowUnlimitedRespecs=true
  • Neue Servereinstellung um die Respawn Animation zu deaktivieren: ?PreventSpawnAnimations=true

Quelle:Arkforum

Das könnte dich auch interessieren:

Ark Patch 259.
Ark Patch 258.
Ark Patch 257.
Ark günstig kaufen.

Darki

Mein Name ist Darki ich betreibe Survival-News. Das Team freut sich über jeden Besucher. Da wir hier noch ganz am Anfang stehen, würden wir uns freuen wenn Ihr sofern euch unsere News gefallen haben auch ab und an unsere Sponsored Links nutzt. Dies unterstützt uns ungemein in unserer Arbeit! Danke!

Vielleicht gefällt dir auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.